Neues Lied: Was zählt

Ich habe  einen neuen Song fertig. Dabei wollte ich etwas im Stil von JJ Cale machen. Also kommen Dinge wie Dobro und LapSteel zum Einsatz, das Schlagzeug ist eher stoisch und……. hört selbst

Wie weit mir das gelungen ist, liegt im Auge, äh Ohr des Betrachters…..

Und…. was zählt eigentlich für dich?

3 Gedanken zu „Neues Lied: Was zählt“

  1. Hallo Marc,
    Dein Lied gefällt mir gut. JJ Cale hast Du musikalisch sehr gut getroffen. Ich bin mir nicht sicher, ob JJ so tiefgründige Texte geschrieben hat. Aber es ist ja Dein Song. Einen Textblock in der Mitte hätte ich wahrscheinlich versucht, als echte Bridge zu harmonisieren. Nach der würde man sich auf die sehr eingängige Harmoniefolge des Chorus wieder richtig freuen.
    Dir alles Gute und viel Freude beim Komponieren weiterer Songs, Gruß, Burkhard

    1. Hallo Burkhard,
      wenn man nicht in Oklahoma groß geworden ist, bleiben die grüblerischen Gene etwas weiter vorne…..
      Uns bridgelos ist das auch formal etwas näher an TulsaTime…..:) Nächstes mal gerne.
      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.